Die Zukunft des LT Pielachtal

Mitglieder für Vereinsvorstand gesucht!

Nach 20-jährigem Bestehen des Vereins LT Pielachtal werden dringend Personen zur Mitarbeit im Vereinsvorstand gesucht, da nach zwei Jahrzehnten intensiver Arbeit einige Funktionäre trotz bestem Einvernehmen nicht mehr zur Verfügung stehen wollen.

Sollte es nicht gelingen, Nachfolger zu finden, so ist es die Aufgabe der statutengemäßen Mitgliederversammlung im kommenden Herbst, die Auflösung des Vereins zu beschließen.

Gesucht werden Schriftführer, Kassier und weitere Vorstandsmitglieder, auch der verdiente Obmann Helmut Sunk würde gerne nur noch als Stellvertreter seine Erfahrung anbieten.

Ein entsprechender Aufruf beim Geisbühel-Lauf zeigte bereits einen ersten Erfolg: Eine junge Familie hat spontan ihre Mitarbeit in Aussicht gestellt.

Der Vereinsvorstand hofft auf weitere Sportlerinnen und Sportler, denen die Existenz des LT Pielachtal ein Anliegen ist.