Abschluss des Pielachtal Laufcup 2019

Am 10.11.2019 ging bei herbstlichem Wetter der sechste und letzte Lauf des Pielachtal Laufcup 2019 zu Ende.

Ergebnisse und Bilder

Knapp 500 Teilnehmer konnten während des gesamten Jahres bei den 6 Läufen im Pielachtal begrüßt werden. Zum Abschluss gab es Preise im Gesamtwert von € 7.550 für die Läufer.

Den ersten Preis bei den Kindern, Skier im Wert von € 170, konnte Matteo Kendler gewinnen. Das Sparbuch um € 150 ging an Sarah Bechtel und das Sparbuch um € 100 an Michelle Reitmeier. Die restlichen 30 Kinder, die zumindest 5 oder 6 Läufe bewältigt haben, bekamen Sachpreise im Wert um € 40.

Den ersten Preis bei den Erwachsenen, ein Fernseher übergeben von Emanuel Fahrngruber (Fa. Sunk) gewann Gernot Zelenka. Den zweiten Preis, ein Hotelgutschein um € 400, holte sich Moritz Pozsgay und die Skier um € 400 gewannen Julian Bechtel und Martina Vorstandlechner. Die übrigen 50 Erwachsenen gewannen Sachpreise im Wert ab € 70.

Die Veranstalter der 6 Läufe des Pielachtal-Cups bedanken sich recht herzlich bei folgenden Sponsoren: Raiffeisenbank Region St. Pölten, Sport Pemsel, Elektro Sunk, Pauli’s Laufshop und Intersport St. Pölten.

Vorschau Pielachtal Laufcup 2020

 

Weinburger Crosslauf 10.11.2019

Mit 24:28 wird die Strecke vom Tagesschnellsten Michael Simmer bewältigt. Die schnellste Dame wurde mit 27:59 Michaela Zöchbauer.

Den Bewerb der Kinder gewannen Johannes Pfaffenlehner und Franziska Flieger. Den Bewerb der Jugendlichen gewannen Niklas Blauensteiner und Eva Scheiflinger.